Beispielkalkulation Ergänzungsqualifikation Gruppenverfahren

In der Verrechnung von Gebühren und Einnahmen ergeben sich auf der Grundlage bestehender Vergütungsregelungen in Bereich der gesetzlichen Krankenversicherung folgende Zahlen:
 
Gebühren (max. 48 Theoriestunden, Verwaltungs- und Betreuungskosten)*
entfallen  
 
Supervisionskosten (40 Gruppensupervisionsstunden à € 20,- bis € 25,- für die beispielhafte Mindeststundenzahl von 60 Doppelstunden Gruppenbehandlung; Einzelbehandlungen sind nicht supervisionspflichtig)
    800,00 - 1.000,00 €  
 
Gesamtkosten
800,00 €  
 
 
 

*die Gebühren entfallen für Ausbildungsteilnehmer der Berliner Fortbildungsakademie